Sekundarschule Straelen

Darstellen und Gestalten

Ein besonderes Fach mit außergewöhnlichen Inhalten.

Darstellen und Gestalten“ ist an der Sekundarschule Straelen ein Hauptfach, indem die Schüler wichtige Kompetenzen wie Eigen­initiative, Kritikfähigkeit oder Planungsfähigkeit lernen können.

1.

DG ist im musisch-kreativen Bereich angesiedelt und stellt eine Ergänzung zu den Lerninhalten der etablierten Fächer dar. Das Fachangebot umfasst musik-, bild-, körper- und sprachbezogene Ausdrucksformen. Hierbei sind die Kernfächer Kunst, Musik, Deutsch und Sport Basis des Lernangebotes.

  • Körpersprache
: Aspekte der Bewegung und Bewegungsgestaltung mit dem eigenen Körper
  • Wortsprache: Aspekte des interpretierenden Sprechens, kreativer Umgang mit Sprache
  • Bildsprache: Aspekte von Bildgestaltung und Bildaufbau, Wirkung von Bildern
  • Musiksprache: Aspekte von bewusstem Hören und Erleben, kreatives Gestalten mit musikalischen Elementen, Medien kommen ergänzend zum Einsatz.

2.

Arbeitskleidung - Alle tragen während der DG-Stunden neutrale schwarze Kleidung.

Die schwarze Kleidung dient dazu, sich von seiner privaten Rolle als Schüler, Tochter/Sohn, zu lösen, um als „unbeschriebenes Blatt“ auf der Bühne zu stehen.

  • Einfache schwarze Jogginghose, Hose oder Leggings
  • einfaches schwarzes T-Shirt oder Sweatshirt

Alle Kleidungsstücke sind neutral, das heißt: ohne große Logos, Markenzeichen und Muster.

3.

Arbeitsweise und Zieles des Faches.

In diesem Fach sollen die Schülerinnen und Schüler meist in projektorientierter Weise ihre Gestaltungs- und Darstellungsfähigkeit ausbilden und entwickeln. Durch das eigene erfolgreiche Tun und die Ergebnisse ihres Handelns erfahren die Schülerinnen und Schüler ihren Selbstwert und stabilisieren ihre Persönlichkeit als Grundlage für ein erfolgreiches Weiterlernen an der Schule.

4.

Das Fach Darstellen & Gestalten ist ein geeignetes Fach für dich,

  • wenn du gerne kreativ arbeitest und es dir Spaß macht, dir etwas auszudenken.
  • wenn du gerne selbstständig und eigenverantwortlich, auch in der Gruppe, arbeiten möchtest.
  • wenn du Spaß an Kunstausstellungen, Konzerten, Shows, Tanz- und Theateraufführungen hast.
  • wenn du Lust hast, deine Arbeitsergebnisse anderen vorzustellen, vorzuspielen oder du gerade dies gerne lernen möchtest.

 

Kreativität und Freude am Ausprobieren ist ganz besonders wichtig. Obwohl Darstellen und Gestalten bei den künstlerischen Fächern integriert ist, müssen die Schüler nicht besonders gut malen, singen, tanzen oder schauspielern können. Wichtiger ist die Freude am Partizipieren.